Fargesia: Wurzelpflege

Sandro Friedrich @, Reichenburg, Samstag, 10. November 2018, 15:03 (vor 35 Tagen)

Ich habe eine Frage zur Wurzelpflege bei Fargesia: Muss ich jedes Jahr die Wurzeln aktiv zurückschneiden, wenn ich ein Ausbreiten verhindern will, oder genügt es, die neuen Halme zurückzuschneiden ohne sich um den Wurzelhorst zu kümmern? Ganz herzlichen Dank für die Beantwortung der Frage!

Fargesia: Wurzelpflege

Karl Oltmanns @, Sonntag, 11. November 2018, 14:50 (vor 34 Tagen) @ Sandro Friedrich

Hallo Herr Friedrich,

um die Wurzeln zurückzuschneiden müssten Sie die Pflanzen ja immer ausbuddeln oder austopfen. Das macht wenig Sinn - die Störung der Pflanze wäre immer sehr groß.

Die meisten Fargesia sind absolut horstbildend und bleiben sehr kompakt an einer Stelle. Wenn Sie Formen wie Fargesia rufa im Garten haben, so bilden diese mit der Zeit eine sehr breite Basis. Hier empfehlen wir, alle neuen Halme außerhalb der gewünschten Breite sofort mit der Rosenschere direkt am Boden abzuschneiden. So begrenzen Sie aktiv die untere Breite der Pflanze. Auch im nachhinein können Sie so Ihre Fargesia "verschlanken".

Viele Grüße
Karl Oltmanns
fargesia.de

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum - © Oltmanns Webdesign: Impressum

Diese Webseite nutzt Cookies! Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung