Umtopfen und zurückschneiden

Aponi, Samstag, 02. September 2017, 15:51 (vor 469 Tagen)

Hallo,
wir müssen unseren Bambus Fargesia robusta 'Campbell' (lt. Internet-Foto-Recherche :-) ) ausgraben und an einem anderen Ort neu einpflanzen. Aufgrund fehlender Transportmöglichkeiten müssten wir den Bambus (ca. 3 mtr. Höhe) komplett erheblich kürzen. Überlebt der Bambus das überhaupt? bzw. was sollten wir bei der Einpflanzung (in großen Kübeln) beachten?
Vielen Dank.

Viele Grüße




gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum - © Oltmanns Webdesign: Impressum

Diese Webseite nutzt Cookies! Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung